Studium generale

Stu|di|um ge|ne|ra|le 〈n.; - -; unz.〉
1. 〈im MA〉 allgemeinbildende Lehranstalt, Vorläufer der Universität
2. heute; in Deutschlandallgemeinbildende Vorlesungen, die an keine best. Fakultät u./od. keinen best. Studiengang gebunden sind
[<Studium + lat. generalis „allgemein“]

* * *

Stu|di|um ge|ne|ra|le , das; - - [mlat. studium generale, eigtl. = allgemeines Studium]:
1. (im Mittelalter) mit Privilegien (z. B. Promotionsrecht, Gerichtsbarkeit) ausgestattete, allen Nationen zugängliche Hochschule.
2. Vorlesungen u. Seminare allgemeinbildender Art für Studierende aller Fachrichtungen.

* * *

Studium generale
 
[lateinisch »allgemeines Studium«] das, - -, Hochschulwesen: 1) im Mittelalter Bezeichnung für Hochschulen (Universitäten, Ordensschulen u. Ä.), die für alle Nationen bestimmt waren und mindestens eine der drei höheren Fakultäten (Theologie, Medizin, Recht) umfassten; im Gegensatz dazu Studium particulare (Studium provinciale) als Bezeichnung für Hochschulen von nur regionaler Bedeutung und fachlicher Beschränkung meist auf den Unterricht der Artes liberales. - 2) Im heutigen Sprachgebrauch bezeichnet Studium generale den Erwerb von über das Fachgebiet hinausgehendem Grundwissen an einer Hochschule, oft in Form von Veranstaltungen für Studenten aller Fachbereiche (Ringvorlesungen, Kolloquien u. a.). Vorschläge zur Einführung eines ausgedehnten Studium generale (wie sie in den Hochschulreformdebatten der 1950er-Jahre erhoben wurden) konnten sich nicht durchsetzen, jedoch machen alle Hochschulen Angebote zum Studium generale.

* * *

Stu|di|um ge|ne|ra|le, das; - - [mlat. studium generale, eigtl. = allgemeines Studium]: 1. (im Mittelalter) mit Privilegien (z. B. Promotionsrecht, Gerichtsbarkeit) ausgestattete, allen Nationen zugängliche Hochschule. 2. Vorlesungen u. Seminare allgemein bildender Art für Studierende aller Fakultäten.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Studium Generale — is the old name for a medieval university which was registered as an institution of international excellence by the Holy Roman Empire. Most of the early Studia Generalia were found in Italy, France, England, and Spain, and these were considered… …   Wikipedia

  • STUDIUM GENERALE — (лат.) общеобразовательные занятия. Studium generale лекции общеобразовательного характера рекомендуется посещать студентам, всех факультетов, для того чтобы ликвидировать все возрастающую односторонность специального образования (которое… …   Философская энциклопедия

  • Studium generale — Als Studium generale werden heutzutage meist alle nicht obligatorischen, öffentlichen Lehrveranstaltungen einer Hochschule bezeichnet. Im Sinne des humanistischen Bildungserbes verkörpern sie den Auftrag der Hochschulen, die umfassende… …   Deutsch Wikipedia

  • Studium Generale — Als Studium generale werden heutzutage meist alle nicht obligatorischen, öffentlichen Lehrveranstaltungen einer Hochschule bezeichnet. Im Sinne des humanistischen Bildungserbes verkörpern sie den Auftrag der Hochschulen, die umfassende… …   Deutsch Wikipedia

  • Studium Generale — Desde la Edad media, en las catedrales se creaban unas escuelas que servían para la formación del clero. A falta de otras escuelas, también los seglares acudían a ellas para instruirse, y al cabo del tiempo, reconociendo la labor importante que… …   Wikipedia Español

  • studium generale — noun a studium which could teach students from other countries; a type of medieval university Cambridge was confirmed as a studium generale by Papal Bull in 1318 …   Wiktionary

  • Studium generale — Stu|di|um ge|ne|ra|le das; <aus mlat. studium generale, eigtl. »allgemeines Studium«>: 1. frühe Form der Universität im Mittelalter. 2. Vorlesungen u. Seminare allgemein bildender Art an Hochschulen für Studenten aller Fachrichtungen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Studium generale — Stu|di|um ge|ne|ra|le 〈n.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 allgemein bildende Vorlesungen, die an keine bestimmte Fakultät od. einen bestimmten Studiengang gebunden sind [Etym.: <Studium + lat. generalis »allgemein«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Studium generale — Lit. general study . The phrase was used of a university before the word university was coined …   Dictionary of Medieval Terms and Phrases

  • Studium generale — Stu|di|um ge|ne|ra|le [ʃt... , auch st... ], das; (frühe Form der Universität im Mittelalter; Vorlesungen allgemeinbildender Art an einer Hochschule) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.